Neues Eulenspiegel Jahrbuch lockt mit vielen kuriosen Geschichten und Fakten

Warum Eulenspiegel nicht zum Klimaaktivisten taugt, sich in Japan aber großer Beliebtheit erfreut. Schöppenstedt. Ab sofort ist das neue Eulenspiegel-Jahrbuch im Eulenspiegelmuseum in Schöppenstedt erhältlich. Initiiert vom Till Eulenspiegel Freundeskreis und herausgegeben vom Eulenspiegelfachmann Professor Alexander Schwarz ist ein erstaunliches und sehr lesenswertes Jahrbuch entstanden. Neben vielen Bildern rund um den Narren ist es vor […]

Über 6,8 Mio. € fließen in den Landkreis Helmstedt

„Nach meinen Informationen fließen 6.880.000,- € an Bedarfszuweisungen in den Landkreis Helmstedt.“, das berichtet der direkt gewählte Landtagsabgeordnete Jörn Domeier (SPD). Demnach könne die Stadt Königslutter am Elm mit 1.970.000,- € und die Stadt Schöningen mit 1.180.000,- € rechnen. Für die Samtgemeinde Heeseberg gäbe es 2.170.000,- € und der Samtgemeinde Nord-Elm ständen weitere 1.560.000,- € […]

Nur knapp 14 000 Badbesucher

Die drei Freibäder in der Samtgemeinde Elm-Asse hatten in der vergangenen Saison insgesamt 13 861 Besucher (Schöppenstedt 6 259, Remlingen 4 273, Groß Denkte 3 329). Zum Vergleich: In den Vorjahren konnte das Freibad in Schöppenstedt im Schnitt rund 25 000 Besucher verzeichnen, die Freibäder in Groß Denkte und Remlingen jeweils rund 15 000 Besucher. In der Vergangenheit öffneten die Bäder […]

Das »Gedächtnis der Stadt« verabschiedet sich in den Ruhestand

Der Name Wilfried Kraus ist in Königslutter wohl so ziemlich jedem bekannt. Insgesamt 35 Jahre lang besetzte der pensionierte Lehrer den ehrenamtlichen Posten des Stadtarchivars und trug damit dazu bei, die Geschichte Königslutters lebendig zu halten. Im Rathaus fand vor Kurzem die feierliche Verabschiedung des Mannes statt, der bei vielen als »wandelndes Gedächtnis der Stadt« […]

Archäologische Grabung soll UNESCO-Weltkulturerbe werden

Einstimmig fasste der Rat der Stadt Schöningen in seiner Sitzung am 10. September einen Beschluss, der in seiner Tragweite einem Meilenstein für die Stadt und die gesamte Region gleichkommen könnte: Die altpaläolithische Grabung am Rande des ehemaligen Braunkohletagebaus – Fundstätte der weltberühmten Schöninger Speere und weiterer Sensationen – soll UNESCO-Weltkulturerbe werden. Außerdem fördert die Deutsche […]

Jan Fricke führt nun den SPD-Ortsverein

Die Schöninger Sozialdemokraten haben einen neuen Vorstand gewählt. Der 40-jährige Kommunalpolitiker Jan Fricke ist von den Genossen einstimmig zum Vorsitzenden gewählt worden. Der neue Vorstand des SPD-Ortsvereins Schöningen mit dem ausgeschiedenen Vorsitzenden Rolf-Dieter Backhaus (r.) »Ich freue mich auf die neue Aufgabe und danke den Mitgliedern für ihr Vertrauen«, so Fricke nach seiner Wahl.Zu seinen […]

Ausbildung der freiwilligen Feuerwehr wegen Corona unterbrochen

Das Coronavirus hat auch die Ausbildung der freiwilligen Feuerwehren in der Gemeinde Cremlingen gehörig durcheinandergebracht. Die wie immer im April startende Truppmannausbildung neuer Feuerwehrmitglieder musste schon kurz nach dem Start, nach nur wenigen Terminen unterbrochen werden. Damals war es ungewiss, wann es die Entwicklung zulässt, die Ausbildung wieder aufzunehmen.  Das Ausbildungsteam um Felix Pschichholz konnte […]

Der TSV »rockt« die Tischtennis-Bezirksliga

Der TSV Schöppenstedt hat als Aufsteiger in die Tischtennis-Bezirksliga bereits in den ersten beiden Saisonspielen ein eindrucksvolles Zeichen gesetzt: Sowohl beim TSV Lesse (11 : 1) als auch gegen den TTV Evessen (10 : 2) gelangen Kantersiege und untermauerten die hohen Schöppenstedter Ambitionen. Die Tischtennis-Mannschaft des TSV Schöppenstedt erwischte einen Traumstart in die Bezirksliga »Wir wollen um den Aufstieg […]

Bürgermeisterfrühstück fällt aus

Das traditionelle Bürgermeisterfrühstück der Samtgemeinde Nord-Elm, das in diesem Jahr im Oktober in Wolsdorf stattfinden sollte, fällt wegen der Coronapandemie aus. Die Wolsdorfer Bürgermeisterin Sabine Siegmund und Samtgemeindebürgermeister Matthias Lorenz bedauern diesen Schritt außerordentlich. »Wir hoffen«, so Siegmund und Lorenz, »dass wir im Oktober des nächsten Jahres diese beliebte Veranstaltung wieder durchführen können. Bis dahin […]

Parteitag der SPD in Wolfenbüttel

36 der insgesamt 62 Delegierten votierten beim Parteitag des SPD-Unterbezirks Wolfenbüttel für Dunja Kreiser (M.) als Kandidatin für die Bundestagswahl im September nächsten Jahres. Sie setzte sich damit gegen ihren Gegenkandidaten Lennie Meyn (l.) durch. Kreiser wird sich nun am 21. November auf der Wahlkreisdelegiertenkonferenz des Wahlkreises 49 zur Wahl stellen. Der bisher einzige Gegenkandidat […]