Zwei Veranstaltungen zum Abschluss der Saison

Zum Abschluss der Saison finden zwei Veranstaltungen im Naturschaugarten Königslutter statt. Am Sonnabend, dem 26. September werden von 13 bis 16.30 Uhr unter der Leitung von Ute Hieber herbstliche Kränze aus Naturmaterialien gebunden. Mitzubringen sind Blumendraht, eine Gartenschere, Geschenkband, Sammelkörbe und Pflanzenmaterialen. Als letzte Veranstaltung findet das mittlerweile schon traditionelle Herbstfest für Jubiläumsbaumbesitzer, Anlieger und Gäste statt. 

Am Sonntag, dem 27. September, wird auf der ehemaligen Kleingartenanlage »Am Weingarten« in der Elmstraße die Pforte geöffnet, damit die zu verschiedenen Anlässen gespendeten Jubiläumsbäume besucht werden können. Die ursprünglich geplante Pflanzenbörse wird auf nächstes Jahr verschoben. Geplant ist ein gemütlicher Nachmittag von 13 bis 16 Uhr mit einem kleinen Imbiss mit Apfelsaft von den Streuobstwiesen. 

Zur Vorbereitung der beiden Veranstaltungen ist eine Anmeldung bis zum 22. September unter 0 53 53/9 12-189 oder susanne.stabrey@koenigslutter.de mit Angabe der Personenzahl und Telefonnummer erforderlich. Besucher werden gebeten eine Mund-Nasen-Bedeckung mitzubringen.