Veranstaltung mit Sybille Bullatschek muss verschoben werden

Sybille Bullatschek mit ihrem Programm "Ich darf das" Foto: Stefan Mager

Aufgrund der Schließung des Brunnentheaters im November kann der Auftritt von Sybille Bullatschek nicht wie geplant am 20.11.2020 stattfinden. Das Team des Brunnentheaters ist zurzeit dabei, mit der Künstlerin einen Ersatztermin zu finden.

Die bereits erworbenen Karten behalten weiterhin ihre Gültigkeit oder können gegen Erstattung der Kosten bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Brunnentheaters www.brunnentheater.de. Bei Rückfragen steht Ihnen das Theater außerdem unter brunnentheater@stadt-helmstedt.de oder 05351 172501 zur Verfügung.