Lions Club unterstützt die Katastrophenhilfe in Bad Neuenahr

Die Situation in den von der Flutkatastrophe betroffenen Gebieten beschäftigt auch den Lions Club Königslutter Kaiser Lothar. Bei einem Treffen wurde schnell klar, dass neben der Unterstützung der Landkreisinitiative zur Unterbringung von Jugendlichen und Familien auch eine finanzielle Hilfe direkt vor Ort erfolgen soll.

Präsident Dr. Mohammad-Zoalfikar Hasan nahm daher Kontakt mit dem Lions Club Bad Neuenahr auf. Im Austausch mit dem dortigen Präsidenten Dr. Gerald Prinz wurden noch einmal die erschreckenden Auswirkungen der Flutkatastrophe deutlich. »Eine solche Situation haben wir nicht erwartet«, konstatierte Dr. Hasan. »Es ist daher gut, dass wir als Lions Club mit unseren Mitgliedern einen Betrag von 5 100 Euro direkt dem Lions Club Bad Neuenahr zur Verfügung stellen, um eine erste Hilfe ermöglichen zu können«, so Dr. Hasan weiter.
Präsident Dr. Prinz dankte für die Spende. Sie soll für die Unterstützung von Familien und Einzelpersonen verwendet werden. Die beiden Präsidenten werden in Kontakt bleiben, danken ausdrücklich allen Helfern und rufen zur weiteren  Unterstützung aller  betroffenen Bereiche auf.