Kostenlose Ferienaktionen

Das Kompetenzzentrum Freiwilligenmanagement Elm-Asse hat zusammen mit Ehrenamtlichen und Sportvereinen der Umgebung ein Sommerferienprogramm mit verschieden Ferienaktionen für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren entwickelt. »Aufgrund der Coronabeschränkungen können viele Familien nicht in den Urlaub fahren. Die Kinder können stattdessen in den Sommerferien an verschiedenen Aktionen teilnehmen«, sagt Kathrin Scheurich, Projektmitarbeiterin des Kompetenzzentrums. Die Angebote finden zwischen dem 10. und 26. August in der Region Elm-Asse statt. Es wird z. B. eine Schnitzeljagd durch die Asse und einen Bastelnachmittag geben. »Es ist für jeden etwas dabei, wir haben verschiedene Aktionen geplant«, erklärt die stellvertretende Projektleiterin Charlotte Schubert. Das vollständige Ferienprogramm inklusive der Uhrzeiten finden Interessierte auf www.freiwillig-engagiert.de.

Die Kinder können kostenlos an den Ferienaktionen teilnehmen. Sie sollten Verpflegung, angemessene Kleidung und feste Schuhe mitbringen. Wegen der Coronapandemie kann leider immer nur eine begrenzte Anzahl an Kindern teilnehmen. Daher ist eine Anmeldung für die einzelnen Ferienaktionen bis zum 10. August erforderlich unter 0 53 36/9 48 95 00 oder k.scheurich@engagiert-elmasse.de. Zu beachten ist, dass das Kompetenzzentrum vom 27. Juli bis 9. August wegen Urlaubs geschlossen ist.