Es geht wieder los – Auftakt im Brunnentheater am 16.10.2020 um 20 Uhr

Ingo Oschmann - Mit Abstand: Mein BESTES Programm

Das Team vom Brunnentheater eröffnet das „Not“-Programm für die Spielzeit 2020/2021 am 16.10.2020 um 20 Uhr. Dazu wurde die beliebte Kleinkunstreihe ins Theater verlegt, um die erforderlichen Abstände einhalten zu können. Ein mit dem Gesundheitsamt abgestimmtes Hygienekonzept sorgt für den Schutz und die Sicherheit im Theater.

Die Besucher haben freie Platzwahl im Theatersaal, wobei die Ordner selbstverständlich behilflich sein werden, den passenden Platz zu finden. Bis der Sitzplatz eingenommen wird, besteht die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Erleben Sie nach langer Theater-Pause einen unterhaltsamen Abend im Brunnentheater mit Ingo Oschmann und einem besonderen „Corona-Programm“. Ingo hat einen Mix aus seinen besten Nummern geschnürt, die ohne Bühnenbeteiligung und mit Abstand am Besten sind. Ungewöhnliche Zeiten erfordern eben ungewöhnliche Maßnahmen und da ist der Bielefelder ganz groß.

Alle seine Shows in Zeiten von Corona wurden bis jetzt von Presse und Publikum gefeiert und hochgelobt denn er nimmt nicht nur die Herausforderung an, er meistert sie auch mit Bravour. Ingo sucht trotz Distanz die Nähe zu seinem Publikum und schafft einen besonderen, persönlichen Abend. Stand up, Zauberkunst und Improvisation geben sich im Sekundentakt die Klinke in die Hand, wobei auch der Tiefgang nicht zu kurz kommt.

Diese Zeit wird in die Geschichte eingehen und irgendwann wird Dich jemand Fragen: „Wo warst Du damals in der Corona Krise?“ Zuhause? Und du kannst sagen: “Nein, bei Ingo Oschmann. Wir haben für einen Moment Gemeinsam die Krise weggelacht und es tat unglaublich gut.“

Eintrittskarten erhalten Sie in Helmstedt bei der Konzertkasse/BZ-Service Center (Marktpassage), in den Buchhandlungen julius.buch und Wandersleb sowie im Bürgerbüro der Stadt Helmstedt. In Königslutter sind Karten bei der Buchhandlung Kolbe und in Schöningen bei der Buchhandlung Baumert erhältlich. Außerdem können Sie Karten im Internet unter http://www.reservix.de oder über die Ticket-Hotline 0180 / 60 50 400 buchen.