Elf Jungstörche in der Region

Aus den Nestern in Börßum, Hedeper, Osterode/Fallstein und Seinstedt kamen in diesem Jahr insgesamt elf Jungstörche zur Welt. Jetzt lernen alle Jungen mit ihren Eltern auf den Wiesen und Feldern, wie und wo sie Futter finden. Vor wenigen Tagen suchten die Alt- und Jungstörche zwischen Roklum und Veltheim hauptsächlich nach Mäusen (unser Bild).