Der Most-Express kommt nach Evessen

Der Most-Express, eine mobile Mosterei, kommt im Herbst an vier Tagen nach Evessen. Interessenten können am 14. und 23. September sowie am 6. und 20. Oktober auf dem Obsthof Halbhuber ihre Äpfel und Birnen zu naturtrübem Saft verarbeiten lassen und diesen in Fünf- oder Zehn-Liter-Saftboxen gleich wieder mit nach Hause nehmen. Jeder Kunde erhält garantiert den Saft von seinen eigenen Früchten. Es sollten mindestens 75 Kilogramm Obst angeliefert werden. Die Äpfel oder Birnen werden gründlich gereinigt, danach zerkleinert und in einer Bandpresse langsam unter hohem Druck entsaftet. 100 Kilogramm Obst ergeben ungefähr 65 bis 70 Liter Saft. Eine Pasteurisierungsanlage erhitzt den Frischsaft schonend auf 78 Grad, anschließend wird der heiße Saft sofort abgefüllt. Ungeöffnet ist er mindestens ein Jahr haltbar, nach dem Anbruch bis zu drei Monate. Um die Kunden möglichst ohne Wartezeiten bedienen zu können, bitten die Betreiber der Mosterei um eine Terminabsprache unter 01 76/77 04 13 65 oderauf www.most-express.de.