Absagen am Kaiserdom

Es hagelt Absagen in diesen Wochen, auch am Kaiserdom. Nach den Propstei-Konzerten fallen nun auch das Domfest am 28. Juni und die Sommernacht am 31. Juli/1. August aus. »Leider können wir nicht anders: Sowohl Großveranstaltungen als auch Volks- und Stadtfeste dürfen in diesem Sommer nicht stattfi nden«, erläutert Norbert Funke (Stadt Königslutter und Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz). »Vielleicht ist es besser so, denn die erwünschte Stimmung würde unter den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln ohnehin nicht aufkommen.« Das veröffentlichte Programm der Sommernacht wird auf das kommende Jahr verschoben, alle Künstler haben für 2021 bereits zugesagt.