Zwei neue Ausbildende im Dienst der Samtgemeinde Elm-Asse

Zwei neue Ausbildende haben am 1. August ihren Dienst bei der Samtgemeinde Elm-Asse aufgenommen. Samtgemeindebürgermeister Dirk Neumann und die stellvertretende Fachbereichsleiterin »Allgemeine Verwaltung« Christiane Hoyer begrüßten die neuen Auszubildenden im Schöppenstedter Rathaus. Alissa Koch und Fabian Bertram absolvieren nunmehr eine dreijährige Ausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten. Sie werden in dieser Zeit alle Fachbereiche der Samtgemeindeverwaltung durchlaufen, verbunden mit einer intensiven schulischen Begleitung an der Berufsschule und dem Niedersächsischen Studieninstitut in Braunschweig. Neumann machte deutlich, dass es der Samtgemeinde Elm-Asse auch weiterhin sehr wichtig sei, den eigenen Nachwuchs auszubilden, um auch in Zukunft über die notwendigen Fachkräfte verfügen zu können.