loader-image
Schöppenstedt, DE
temperature icon 22°C
Überwiegend bewölkt

Wolters launcht weitere Eintracht Braunschweig Editionsdose unter dem Motto „Zwischen Harz und Heideland“

Nach dem großen Erfolg der Sonderdose „100 Jahre Eintracht Stadion“ bringt das Hofbrauhaus Wolters nun eine weitere Sonderdose auf den Markt. Mit dem neuen Motiv „Zwischen Harz und Heideland“ bringt Wolters den Titel einer der bekanntesten Stadion Hymnen Deutschlands auf die Dose und würdigt damit die einzigartige Fan-Kultur von Eintracht Braunschweig.
Präsentieren die neue Editionsdose: v.l.n.r: Patrick Heider, Gebietsverkaufsleiter Hofbrauhaus Wolters, Erik Lieberknecht, Leiter Fanbetreuung Eintracht Braunschweig und Marcus Kaftan, stellv. Marktleiter E-Center im BRAWO Park. Foto: Eintracht Braunschweig

„Sowohl die Eintracht als auch das Hofbrauhaus Wolters sind fest in der Region – Zwischen Harz und Heideland – verankert. Das neue Motiv steht damit nicht nur sinnbildlich für die gemeinsame Heimat, sondern auch für die enge Verbundenheit zwischen Verein, Fans und dem Hofbrauhaus Wolters“, so Bernd Kretzer Leiter Marketing & PR bei Wolters.

„Eintracht und Wolters sind pure Tradition im Braunschweiger Land. Alle Eintracht-Fans und Sammler werden sich darüber freuen, dass die Wolters-Brauerei mit „Harz- und Heideland“ ein blaugelbes Gesangsgut ausgewählt hat, das mit Thilo Götz von einem echten Eintracht-Fan gedichtet worden ist. In kaum einem Lied kommen die Liebe, der Stolz und die Verbundenheit zur Eintracht und der Region besser zum Ausdruck“, hebt Erik Lieberknecht, Leiter der Fanbetreuung bei Eintracht Braunschweig, hervor.

Die neue Editionsdose ist bereits die 26. Auflage der Wolters und Eintracht Fandose. Sie ist in einer limitierten Auflage ab der KW 42 im Handel oder ab dem 19.10.23 im Wolters Shop verfügbar.

Über Wolters

Das Hofbrauhaus Wolters wurde 1627 in Braunschweig gegründet und blickt somit auf eine fast 400-jährige Geschichte und Brautradition zurück. In Braunschweig und der Region gehört Wolters zu den führenden Brauereien. Über das starke Exportgeschäft ist Wolters, mit seinen in Braunschweig produzierten Bieren, in über 30 Ländern in der ganzen Welt vertreten.