loader-image
Schöppenstedt, DE
temperature icon 22°C
Mäßig bewölkt

Wir für Destedt! Einladung zum Destedter Herbsttag

So bunt sah es an der Destedter Feuerwehr aus, angelegt von der Jugendfeuerwehr.
Foto: Diethelm Krause-Hotopp

Der Destedter Ortsrat lädt Jung und Alt zum Destedter Herbsttag ein. Am Samstag, 4. November 2023, von 10 bis 12 Uhr, kann wieder jeder etwas für sein Dorf tun. So sollen noch einmal 3000 Blumenzwiebeln in die Erde gebracht, Sitzbänke aufgearbeitet und die aufgemalten Tempo 30 Hinweise erneuert werden. „Je mehr sich beteiligen, desto mehr können wir für unser Dorf tun“, so Ortsbürgermeister Diethelm Krause-Hotopp. Wer noch Ideen für freie Flächen oder für mögliche Arbeiten hat, kann diese dem Ortsbürgermeister mitteilen.

Im letzten Jahr hatten sich schon zahlreiche Destedter an der Herbstaktion beteiligt und dafür gesorgt, dass Destedt in diesem Frühjahr wunderschön aussah. Für Bienen, Hummeln und andere Insekten sind diese Frühblüher eine erste wichtige Nahrungsquelle. Bienen finden leider immer weniger Nahrung. Ohne Bienen und andere Insekten fehlt die Bestäubung der Nutzpflanzen. Einbußen bei der Ernte sind die Folge. Ohne Bienen wäre das Überleben der Menschheit bedroht. Frühblüher leisten da einen wichtigen Beitrag.

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Haus der Vereine, Spaten und Werkzeug nicht vergessen. Nach Abschluss der Aktion brauchen alle eine Stärkung, die es dann im Pferdeland in der Elmstraße gibt.