Weihnachtsmarkt muss ausfallen

Der Schöninger Weihnachtsmarkt ist abgesagt. Auf diesen Entschluss einigte sich der Vorstand der Schöninger Werbegemeinschaft (SWG) in Gesprächen mit den Verantwortlichen der Stadt Schöningen. »Wir bedauern diesen Schritt sehr, jedoch ist es in der aktuellen Zeit nicht möglich, eine solche Veranstaltung stattfinden zu lassen«, so Bürgermeister Malte Schneider. »Trotzdem stecken wir die Köpfe nicht in den Sand und arbeiten im Hintergrund fleißig an Veranstaltungsformaten für das kommende Jahr«, ergänzt Frank Schulze, erster Vorsitzender der SWG. Gemeint sind damit kleinere Formate, die auch unter Coronabedingungen durchführbar sind. Im Hinblick auf den derzeitigen Lockdown weisen SWG und Stadt gleichzeitig auf die Plattform www.schoeningen-liefert.de hin, die weiterhin viel genutzt wird und durch die erneute Schließung von Restaurants und Bars wieder dafür sorgt, Informationen zu Lieferdiensten und sonstigen Änderungen der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Interessierte können sich unter schoeningen.liefert@schoeningerwerbegemeinschaft.de informieren. Das Angebot ist kostenfrei.