Veranstaltungen des Geoparks

Am Sonnabend, dem 18. Juli, lädt der Geopark von 14 bis 17 Uhr zu einer Entdeckertour auf der Werla ein. Hier gibt es viel zu entdecken: Krabbeltiere, geheimnisvolle Wunderkräuter und uralte Gesteinsbrocken. Ausgerüstet mit Becherlupen erforschen Kinder ab sieben Jahren zusammen mit der Waldpädagogin und Dipl.-Geologin Ute Kabbe das Gelände der Kaiserpfalz Werla. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz davor. Bitte wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz und Rucksackverpfl egung mitbringen. Am selben Tag laden der Geopark und der Förderverein Dowesee um 14 Uhr zu einem Spaziergang im Schul- und Bürgergarten Dowesee ein. Dipl.-Geologin Susanne Schroth thematisiert die Erd- und Landschaftsgeschichte des Sees. Der Rundgang endet an der geologischen Schaumauer, die die Erdgeschichte des Braunschweiger Landes abbildet. Treffpunkt ist vor dem Gärtnerhaus. Zu beiden Veranstaltungen ist eine Anmeldung unter 0 53 53/30 03 oder info@geopark-hblo.de erforderlich.