Uwe Schäfer will Landrat werden

Logo der CDU 1176600697: Electric Egg / Shutterstock.com

Der stellvertretende Wolfenbütteler Landrat Uwe Schäfer geht für die CDU für die Wahl zum Landrat im Jahr 2021 ins Rennen. Auf der CDU-Kreismitgliederversammlung im gut besetzten Saal des Wolfenbütteler »Schützenhauses« stimmten 97 Prozent für den Apelnstedter, der keinen Gegenkandidaten hatte. Zuvor hatte sich der 56-Jährige, der sich seit 25 Jahren politisch engagiert, kurz persönlich vorgestellt und dann seine wichtigsten Ziele für den Landkreis Wolfenbüttel umrissen. Für die SPD will Amtsinhaberin Christiana Steinbrügge erneut bei der Landtratswahl antreten.