TSV-Tennis-Herren 40 verlieren Saisonauftakt in Goslar

Mit einem Auswärtsspiel beim TK Goslar sind die Tennis-Herren 40 des TSV Schöppenstedt am vergangenen Sonntag in der Regions-liga in die Sommersaison gestartet.

Nachdem lediglich Holger Lehmann sein Einzel in zwei Sätzen gewinnen konnte, ging das TSVQuartett mit einem 1 : 3- Rückstand in die beiden anschließenden Doppel. Hier konnte das Duo Mark Ebbers/ Holger Schilling zwar mit einem glatten Sieg zwischenzeitlich auf 2 : 3 verkürzen, da Holger Lehmann und Burkhard Müller anschließend jedoch gegen ein starkes Goslaer Doppel knapp in drei Sätzen den Kürzeren zogen, stand am Ende für die Mannen aus der Eulenspiegelstadt eine 2 : 4- Niederlage zu Buche. Nächster Gegner auf der heimischen Anlage ist am kommenden Sonntag um 10 Uhr der TC Osloß.

Holger Schilling, Burkhard Müller, Mark Ebbers und Holger Lehmann (v. l.) mussten sich beim TK Goslar mit 2 : 4 geschlagen geben. Es fehlen: Günter Langelüddecke, Andreas Mellen, Kai Törber, Christoph Ahrens und Michael Schnake

Interessierte Tennisspieler
sind dienstags von 18 bis 20 Uhr
herzlich zum Schnuppertraining
eingeladen, Auskunft erteilt
gern der Sportwart Holger Lehmann
unter 0170/5 63 20 25 oder
tennis@tsv-schoeppenstedt.de.