loader-image
Schöppenstedt, DE
temperature icon 20°C
Überwiegend bewölkt

Stationäre Teststelle im Beeke-Hus in Dettum hat eröffnet

Pünktlich zum Wochenstart hat die erste stationäre Corona-Teststelle in Dettum ihren Betrieb aufgenommen. Betrieben wird Teststelle von den Dettumer Unternehmern Marc und Thorben Wutscherk, die gemeinsam mit weiteren Dettumer Bürgern mit großem Engagement und in kurzer Zeit das Betriebskonzept erarbeitet und umgesetzt haben. Der besondere Vorteil der Teststelle ist ihre Lage. Sie wird im Beeke-Hus (Wolfenbütteler Straße 23 in 38173 Dettum) betrieben. Somit liegt sie verkehrsgünstig an der Landesstraße 627, verfügt über zahlreiche Parkmöglichkeiten und zudem lässt sich – ohne das Gebäude zu verlassen – das Sportheim Dettum erreichen, in dem man sich frisch getestet kulinarisch verwöhnen lassen kann.

Getestet wird montags bis samstags von 14 bis 21 Uhr sowie sonntags von 14 bis 20 Uhr. Am 24., 25. und 26.12. öffnet die Teststelle von 9 bis 12 Uhr.

Samtgemeindebürgermeister Marco Kelb, der sich am Eröffnungstag ebenfalls testen ließ, dankte dem Teststellen-Team für das große Engagement.

Weitere Infos zur Teststelle in Dettum sind auf der Homepage www.testzentrum-dettum.de zu finden.

Foto von links nach rechts: Samtgemeindebürgermeister Marco Kelb dankt Stefanie Kimmel, Thorben Wutscherk und Marc Wutscherk vom Team der Teststelle im Beeke-Hus in Dettum.