loader-image
Schöppenstedt, DE
temperature icon 12°C
Überwiegend bewölkt

Spendenaktion der Azubis des Marktkauf Schöningen 

Die Auszubildenden vom Supermarkt Marktkauf in Schöningen sind durch eine Aktion mit zwei ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Hospizarbeit Helmstedt e.V. am 13.02.2024, dem Kinderwelthospiztag, vor Ort auf die Idee gekommen, eine Spendenaktion durchzuführen. Im Rahmen eines Projektes für Ihre Ausbildung haben die Auszubildenden am 24.02.2024 einen ganzen Tag lang Kartoffelsuppe mit und ohne Würstchen verkauft und einen Erlös von 507,40 € erzielt.

Der Biohof Berkelmann am Elm hat 50 kg Kartoffeln, die Firma Gmyrek aus Braunschweig hat die Würste gespendet und das Restaurant »Omas Küche« aus Schöningen hat die „Gulaschkanone“ gestellt.

Am Abend vorher haben die Auszubildenden die Kartoffelsuppe selbst gekocht. 

In einer Mail wurde die Hospizarbeit über die Spende informiert. Die Freude war sehr groß.  Am 07.03.2024 haben die Auszubildenden die Spende offiziell im Markt an die Hospizarbeit Helmstedt e.V übergeben.