Sieg für Tennisherren

Am 28. Juli spielten die Herren des MTV Schöningen erstmals im Pokal des Tennisverbandes Niedersachsen/Bremen (TNB) mit. Als Gast erwarteten sie den VfR Weddel. Gespielt wurden zwei Einzel und ein Doppel, die alle – entgegen den Punktspielen – zeitgleich ausgetragen wurden. Claudio König und Sven Hecht gewannen ihre Einzel mit 6 : 1 und 6 : 0 bzw. 6 : 4 und 6 : 3. Das Doppel Heiko Kaufmann und Philipp Dorau gewann sein Match mit 6 : 4 und 6 : 3, sodass die Herren mit einem 3 : 0-Sieg in die nächste Runde einzogen.