loader-image
Schöppenstedt, DE
temperature icon 17°C
Überwiegend bewölkt

Schöppenstedter LandFrauen feierten ihren 75. Geburtstag auf dem Heeseberg

Für das Jubiläum am 9. Mai 2023 hatte sich der LandFrauenverein Schöppenstedt etwas ganz Besonderes ausgedacht. 65 Gäste fanden sich bei strahlendem Sonnenschein auf dem Heeseberg ein. Mit einem Cocktail empfing der Dreiervorstand die Mitglieder und Ehrengäste. Gerid Bertram ging dabei auf allgemeine Geschehnisse in der Gründungszeit vor 75 Jahren ein. Jutta Diederich las aus dem ersten Protokoll vom März 1949 vor. Sie erläuterte u.a. die damaligen Preise anläßlich einer Adventsfeier im Gasthaus Zum Zoll.

Samtgemeindebürgermeister Dirk Neumann überbrachte in einem Grußwort die Glückwünsche der Samtgemeinde Elm-Asse. Ein weiteres Grußwort sprach Pastor Axel Bothe aus Groß Dahlum.
Dann war es Zeit, das von Herrn Basner und seinem Team bestens vorbereitete Grillbuffet zu eröffnen. Vor dem Dessert ergriff die Kreisvorsitzende der LandFrauen Wolfenbüttel-Salzgitter,
gleichzeitig Vertreterin der LandFrauen im Bezirk Braunschweig, Meike Schreiber, das Wort.


Für 20:00 war in der Einladung eine Überraschung angekündigt. Mit dem Schlager „Rote Lippen soll man küssen“ begannen The Micci’s aus Hannover ihren einstündigen Auftritt. Das Duo – Cindy Hornbostel-Schiller und Michelle Seifert – inzwischen schon TV-erfahren, begeisterte schwungvoll mit alten und sehr bekanntenSchlagern, die jeder mitsingen konnte. Mit der erklatschten Zugabe „Weiße Rosen aus Athen“ ging der bezaubernde Abend zu Ende. Die LandFrauen und ihre Gäste, darunter auch LandFrauen aus den benachbarten Vereinen, werden diese Veranstaltung so schnell nicht vergessen.

Vor der Sommerpause steht noch eine Tagesfahrt zur Landesgartenschau in Bad Gandersheim auf dem Programm. Interessentinnen melden sich bitte bei Jutta Diederich unter Tel. 05332 – 2583