Roklumer Schützengesellschaft

Im Jahre 1859 wurde die Roklumer Schützengesellschaft gegründet, die Anfang der 1870er-Jahre »ein feststehendes Tanzzelt« erbauen ließ, weil das »bisher genutzte Tanzzelt schadhaft« gewesen ist. Hierüber berichten alte Aufzeichnungen. Zurzeit erledigt Malermeisterin Barbara Zuz Renovierungsarbeiten am Schützhaus, die im Laufe der Zeit bereits mehrfach erfolgten. Die Ehrenamtliche streicht unentgeltlich die Türen und Fensterladen gründlich und fachgerecht an.