loader-image
Schöppenstedt, DE
temperature icon 22°C
Bedeckt

Rekord bei der Blutspende in Groß Dahlum

Christoph Knaak und Sandra Willeke vom DRK Ortsverein mit dem einhundertsten Blutspender Andreas Binner.

Insbesondere um die Ferien und Feiertage leeren sich die Lager Des DRK-Blutspendedienstes schneller, als sie wieder aufgefüllt werden können. Und so  organisierte der DRK  Ortsverein Dahlum zum ersten Mal einen Termin am  Ostersamstag, um auch hier seinen Beitrag gegen den Blutmangel zu leisten. „Dies ist bereits der dritte Termin unter Corona-Bedingungen. Darin haben wir schon Routine. Der Termin am Ostersamstag ist für uns aber neu.
Wie viele Spender an diesem Tag kommen, das war für uns ungewiss“, so die erste Vorsitzende Sandra Willeke. Und so freute sich das gesamte Team umso mehr, als kurz vor Ende der Blutspende der einhundertste Spender begrüßt werden konnte. „Es war schon lange unser Ziel, die Einhundert zu knacken, aber so richtig konnten wir es doch nicht glauben, als wir es tatsächlich geschafft haben“, ergänzte Willeke. Das DRK bedankt sich bei allen Spenderinnen und Spendern für ihre Spendenbereitschaft.