Reitsportsparte im TSV Jerxheim bekommt Vereinssprung

Die Reitsportsparte im TSV Jerxheim hat einen Vereinssprung bekommen. Dieser sollte eigentlich auf dem für den 22. August geplanten Reitertag des Fördervereins Jerxheimer Reiter eingeweiht werden. Leider konnte der Reitertag coronabedingt nicht durchgeführt werden. Die Vorsitzende des Fördervereins Antje Gritzan hat als Ersatztermin den 21. August 2021 angekündigt. Die Vorbereitungen hierzu laufen bereits. Der Reitertag wird nun in das Programm zum 75. Jubiläum des TSV Jerxheim aufgenommen, das für kommendes Jahr ansteht. Unser Bild zeigt (v. l.): Regina Kramp, Jana Schwetje, Emma Sastedt, Silke Duderstadt, Philipp Ralphs (erster Vorsitzender vom TSV Jerxheim), Antje Gritzan (erste Vorsitzende des Fördervereins Jerxheimer Reiter), Merle Gritzan und Katharina Pischel.