Neuer Schnelltest-Bus im Landkreis Wolfenbüttel startet am 8. April 2021

Ab 8. April 2021 wird ein Schnelltest-Bus verschiedene Gemeinden im Landkreis Wolfenbüttel anfahren und zu festen Zeiten an mehreren Haltestellen den Bürgerinnen und Bürgern kostenlose Corona-Schnelltests anbieten.

„Ich freue mich, dass wir mit dem Test-Bus einen wichtigen Beitrag bei der Bekämpfung der Pandemie leisten und so vielleicht auch Öffnungen wieder möglich machen können“ sagt Laura Alpers, Geschäftsführerin der Testpunkt Wolfenbüttel UG. Der Testbus wurde von der Reisebüro Schmidt GmbH umgebaut und zur Verfügung gestellt.

In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Wolfenbüttel und den Hauptverwaltungsbeamten der Gemeinden und Samtgemeinden konnte in kürzester Zeit ein Fahrplan realisiert werden. An den Haltestellen können sich Bürgerinnen und Bürger ohne vorherige Terminvereinbarung kostenlos auf COVID-19 testen lassen. Die Tests erfolgen per Rachen- und Nasenabstrich, die Ergebnisse stehen bereits nach 15 Minuten fest.

Der Fahrplan des Testbusses für die kommenden Wochen:

 

9 – 12 Uhr

13 – 16 Uhr

Montag

Schöppenstedt
REWE Markt

Neue Str. 2

Schladen

Rewe Markt

Herrmann-Müller-Straße 1

Dienstag

Sickte

EDEKA Markt Schrader

Bahnhofstr. 3

Baddeckenstedt

PENNY Markt

Zur Rast 36 (an der B 6)

Mittwoch

Groß Denkte

Netto Filiale

Leipziger Straße 79

Hornburg

ZOB am Hopfenweg

Donnerstag

Cremlingen

Nahversorgungszentrum

Im Moorbusche 8 (LIDL-Parkplatz)

Börßum

AGRAVIS-Gelände

Hauptstraße 145

Freitag

Sickte

EDEKA-Markt Schrader

Bahnhofstraße 3

Weddel

Netto-Filiale

Schapener Straße 25

Laura Alpers bereitet inzwischen schon das nächste Projekt vor. So wird es eine weitere Teststation ab dem 12. April 2021 am SchmidtTerminal, Halchtersche Straße 33 in Wolfenbüttel in Form eines Drive-In geben. Hier können sich Autofahrer, aber auch Fußgänger, kostenlos in der Zeit von Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr und am Samstag von 7 bis 12 Uhr vorerst ohne vorherige Terminvereinbarung testen lassen.