Neue Geschwindigkeitsmessanlage von der Heeseberg-Biogas-Stiftung

Kürzlich konnte der Bürgermeister der Gemeinde Jerxheim Philipp Ralphs (r.) eine neue Geschwindigkeitsmessanlage von der Heeseberg-Biogas-Stiftung, vertreten durch Dr. Ulrich Steinmeier (l.), in Empfang nehmen. Die Anlage war kurz zuvor durch den Bauhof der Samtgemeinde installiert worden. Die Geschwindigkeitsmessung soll auf Höhe des neuen Kindergartens die Verkehrsteilnehmer auf eine erhöhte Geschwindigkeit hinweisen und einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit in diesem Bereich leisten.