Nachentsorgung Biomüll und und Schadstoffsammlung

Landkreis Helmstedt. Derzeit große Mengen an Bioabfällen führen zu leichten Verzögerungen bei der gesamten Müllabfuhr. Die Firma Veolia ist bestrebt, diese Rückstände bis zum Wochenende erledigt zu haben. Die Bürger der betroffenen Gebiete werden gebeten die Abfallbehälter stehen zu lassen, weil die Nachentsorgung auch am Samstag erfolgen wird.

 

Am 03. Juli 2021 findet die nächste stationäre Schadstoffsammlung statt. Das Schadstoffmobil steht dazu in der Zeit von 8 Uhr bis 12 Uhr auf dem Gelände der Firma Veolia, Werner-von-Siemens-Straße 5, in Helmstedt.

Welche Gegenstände Sie im Rahmen der Schadstoffsammlung entsorgen können, entnehmen Sie bitte dem Abfall-ABC – zu finden auf der Internetseite des Landkreises www.helmstedt.de oder in den Auslagen der Rathäuser.

Im Rahmen der besonderen Situation, aufgrund des COVID19-Viruses, wird ausdrücklich um Beachtung folgender Hinweise gebeten:

  • die Anlieferung hat mit einem Kraftfahrzeug zu erfolgen; Fußgänger oder Radfahrer werden nicht bedient,
  • da die Werner-von-Siemens-Straße aufgrund der Baummaßnahme derzeit nur eingeschränkt zu erreichen ist, folgen sie bitte den Anweisungen der Beschilderung,
  • bleiben Sie im Auto sitzen, bis eine entsprechende Aufforderung erfolgt,
  • richten Sie sich auf Wartezeiten ein,
  • aufgrund des zu erwartenden hohen Andranges, vermeiden Sie die Nutzung schlecht zu rangierender Fahrzeuge und nach Möglichkeit, die Nutzung von Anhängern,
  • halten Sie die Hygienemaßnahmen und den Mindestabstand ein,
  • tragen Sie, außerhalb Ihres Fahrzeugs, eine FFP2-Maske/ OP–Maske,
  • leisten Sie den Weisungen der Mitarbeiter vor Ort Folge,
  • eine Abfallberatung vor Ort findet nicht statt,
  • Fassaden-, Binder-, Dispersionsfarbe sind kein Sonderabfall und werden, wie in den vergangenen Jahren, nicht

Bei Fragen zur Nachentsorgung oder Schadstoffsammlung können sich Bürger an an das Umweltamt unter der Rufnummer 05351/121-2517, der Faxnummer 05351/121-2607 sowie per E-Mail an abfallberatung@landkreishelmstedt.de wenden.