loader-image
Schöppenstedt, DE
temperature icon 22°C
Mäßig bewölkt

Lars Alt ist in den Landtag nachgerückt

Der langjährige Landesvorsitzende der Jungen Liberalen Niedersachsen und Vorsitzender der FDP im Landkreis Helmstedt Lars Alt ist als Abgeordneter in den Niedersächsischen Landtag aufgenommen worden. Alt rückte für die bisherige FDP-Landtagsabgeordnete Sylvia Bruns nach, die zur Sozialdezernentin der Stadt Hannover ernannt worden war.

Sitzt jetzt im Landtag: der Helmstedter FDP-Politiker Lars Alt

Alt hatte im Jahr 2017 im Landtagswahlkreis Helmstedt sowie auf Platz 13 der Landesliste der FDP Niedersachsen für den Landtag kandidiert. Die FDP-Fraktion erhielt bei der vergangenen Landtagswahl jedoch nur elf Sitze, womit Alt den Einzug in das Landesparlament zunächst verpasste.
Bereits im vergangenen Jahr wechselte der FDP-Politiker Jan-Christoph Oetjen aus dem Landtag in das Europäische Parlament. Mit dem Wechsel von Sylvia Bruns in die Verwaltung der Stadt Hannover wird Alt nun bis zum Ende der Legislaturperiode im Herbst 2022 dem Niedersächsischen Landtag angehören. Nach Fraktionsangaben übernimmt Alt in der FDP-Landtagsfraktion die Aufgabenbereiche Wissenschaft, Forschung, Kultur und Jugend.