Kompetenzzentrum Freiwilligenmanagement Elm-Asse bot in den Ferien verschiedene Aktionen für Kinder

Das Kompetenzzentrum Freiwilligenmanagement Elm-Asse hat in der ersten Woche der Herbstferien in Remlingen und Wittmar verschiedene Aktionen für Kinder angeboten. An drei aufeinander folgenden Tagen konnten die Kinder häkeln, basteln und die Asse erkunden. Beim Häkeln mit Ina Körner und Dagmar Kasten waren zunächst Fingerfertigkeit und Geschick gefragt. In kürzester Zeit lernten die Kinder die Grundlagen des Häkelns und konnten sich sogar schon weiterführende Techniken aneignen. Auch kleinere Rückschläge wurden mit großem Eifer überwunden, sodass am Ende des Tages alle stolz etwas Selbstgehäkeltes mit nach Hause nehmen konnten. Ähnlich engagiert gingen die Kinder beim Herbstbasteln mit Dagmar Kasten und Brigitte Lettau ans Werk. Ob herbstliche Dekorationen mit Pilzen und Blättern oder weihnachtliche Grußkarten – der Einfallsreichtum der Teilnehmer kannte keine Grenzen. Zum Abschluss des Ferienprogramms führte Peter Wypich vom Heimat- und Verkehrsverein Asse die Kinder durch die Asse. Den ganzen Weg entlang beantwortete Wypich geduldig alle aufkommenden Fragen und erklärte den Kindern die vielen unterschiedlichen Pflanzen, die in der Asse vorkommen. Wissbegierig erkundete die Gruppe u. a. die Streuobstwiese, die Asseburg und den Bismarckturm (Foto) und konnte dabei einige tolle Eindrücke gewinnen. »Unser Dank gilt ganz besonders unseren Ehrenamtlichen, die wieder einmal ein tolles Programm auf die Beine gestellt haben. Einige der Kinder haben bereits gefragt, wann die nächsten Aktionen stattfinden«, resümierte Projektmitarbeiterin Charlotte Schubert erfreut. Ein großes Lob sprach sie außerdem den Kindern aus, die sich vorbildlich an die Hygienemaßnahmen gehalten hätten. Die nächste Kinderaktion des Kompetenzzentrums wird am Donnerstag, dem 3. Dezember, in Remlingen stattfinden. Gemeinsam mit Dagmar Kasten und Brigitte Lettau wird dann wieder winterlich und weihnachtlich gebastelt. Alle aktuellen Veranstaltungen des Kompetenzzentrums Freiwilligenmanagement Elm-Asse findet man auf www.engagiert-elmasse.de.