Kommende Straßensanierung in Schöppenstedt – Föniger und Bosse machen sich ein Bild vor Ort

Auch wenn die Strecke keine 150 Meter misst, so ist die Sanierung des Teilstücks der Kreisstraße 11 in Schöppenstedt laut Bürgermeisterin Andrea Föniger und Landtagsabgeordneten Marcus Bosse dennoch eine wichtige Baumaßnahme: „Seit Jahren ist dieser Streckenabschnitt, der durchaus gut befahren wird, in schlechtem Zustand. Wir sind froh, dass in Kürze mit den Bauarbeiten begonnen wird.“

Auch durch Fördermittel des Landes konnte der Landkreis Wolfenbüttel die Sanierungsmaßnahme auf den Weg bringen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 114.000 Euro. Etwa 8 Wochen wird es dauern, bis die Straße wieder befahrbar ist.

Mit freundlichem Gruß

Marcus Bosse