Ideensammlung für eine zukünftige Vereinsausrichtung

Zu einer ganz besonderen Veranstaltung lud der Vorstand des SV Rot-Weiß Lucklum/Erkerode seine Mitglieder am Donnerstag, den 07.12.2023 ein. Im Dorfgemeinschaftshaus am Sportplatz in Lucklum wurde sich unter dem Motto „Zukunft in Rot-Weiß – unser Verein 2030“ zu Zielbildern, Wünschen und Bestrebungen ausgetauscht, die den Sportverein auch perspektivisch prägen und ausfüllen sollten. Abgerundet wurde das Event von einem gemeinsamen Abendessen.

Zahlreiche Mitglieder folgten der Einladung, um aktiv die Möglichkeit zu nutzen, eigene Ideen zur Gestaltung, Präsentation und Ausrichtung des Vereins für dessen Zukunft einzubringen. Die knapp zweistündige, gemeinsame Diskussion als Plenum und in Kleingruppen erfolgte dabei entlang verschiedener Schwerpunktthemen, wie z.B. „Engagement & Ehrenamt“, „Der Verein in der Gemeinde“ oder „Sportangebote & Veranstaltungen“.

Gesammelt werden konnten dabei wertvolle Anregungen und Vorschläge, wo anzusetzen ist und was ggf. verbessert werden könnte. Hilfreich war dabei insbesondere, dass die Anregungen aus unterschiedlichen Perspektiven und Blickwinkeln zusammengetragen werden konnten, d.h. von jungen und alten Mitgliedern, Übungsleitern, Sportlern sowie orts-ansässigen und entfernteren Mitgliedern. Neben klassischen Workshopmaterialien wie Flipcharts und Planwänden kamen dabei auch interaktive Methoden und digitale Kommunikationstools zum Einsatz, um in Echtzeit ein Meinungsbild aller Teilnehmer zu erfassen.

Als Dank für die Partizipation und das Einbringen in die Diskussion wurden den Abend über nicht nur kalte Getränke serviert, sondern es wartete am Ende des Tages auch noch ein leckeres Buffet der Landschlachterei Römmling inkl. Nachtisch darauf, verzehrt zu werden.