Geführte Tour durch den Elm

Am morgigen Sonntag führt die Dipl.-Geologin Susanne Schroth bei der Aktion »Gipfelbesteigung und Schluchtenwald« die Teilnehmer von 14 bis 17 Uhr durch den Elm und erläutert dabei dessen Erd- und Landschaftsgeschichte. Die Rundwanderung führt zum Eilumer Horn, dem höchsten Berg im Elm, und zum bedeutsamen Geotop »Ampleber Kuhlen«. Treffpunkt ist am Parkplatz, nördlich von Ampleben am Waldrand. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht sowie eine Anmeldung in der Geschäftsstelle unter 0 53 53/ 30 03 oder info@geopark-hblo.de.