loader-image
Schöppenstedt, DE
temperature icon 16°C
Leichter Regen

Frühlingsfest der IGS Schöppenstedt

Trotz des eher bescheidenen Wetters war das Frühlingsfest der IGS Schöppenstedt am Freitag, dem 19. April ein voller Erfolg. Schüler, Eltern und die Lehrkräfte der IGS konnten es sich bei allerlei Leckereien gut gehen lassen und die Schule auch mal mit anderen Augen betrachten. So wurde der Lernort zur Begegnungsstätte. Hier konnten vor allem interessierte Kinder, die sich nach der Grundschule für eine weiterführende Bildungseinrichtung entscheiden müssen, ein eigenes Bild von der Schule machen. Es stellten sich die verschiedenen Fachbereiche der integrierten Gesamtschule vor und präsentierten Inhalte und Angebote der unterschiedlichen Fächer auf spielerische Weise. Es wurde experimentiert, gerechnet, musiziert, gemalt, französische Spezialitäten genascht und auch der Sport kam nicht zu kurz. So konnten besonders mutige Kinder und Jugendliche auch Einblicke in die Trainingswelt der „Braunschweig Lions“ erhalten und mit den Sportlern einige Übungen durchführen. An dieser Stelle gilt der Dank allen Beteiligten!

Informationen zu schulischen Angeboten, sowie pädagogischen und methodischen Ansätzen der IGS Schöppenstedt gab es auch im persönlichen Gespräch mit der Schulleitung. Das Frühlingsfest hat gezeigt, dass Schule mehr als nur „Pauken“ bedeutet. Die Schule ist auch ein Ort des Zusammenkommens für Jung und Alt, ein Ort zum Feiern und Lachen, ein Ort, an dem man gerne ist. Die IGS Schöppenstedt freut sich auch im kommenden Jahr wieder auf einen schönen Tag mit vielen Besuchern und dem Glauben daran, dass der Wettergott ein bisschen gnädiger mit uns sein wird.