Farbschmierer dingfest gemacht

Sickte. Bereits Ende September 2021 wurden bei der Polizei eine Vielzahl von Farbschmierereien aus dem Ortsgebiet von Sickte angezeigt. Ein zu diesem Zeitpunkt unbekannter Täter hatte in nur einer Nacht Gebäude, Fahrzeuge sowie Verkehrseinrichtungen mit roter Farbe beschmiert. Der hierbei entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Umfangreiche Ermittlungen der Polizei führten nun zu einem 15-jährigen Tatverdächtigen aus dem Landkreis. Die weiteren Ermittlungen, auch zu möglichen  Schadensersatzforderungen, dauern an.