Fahrzeugführer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Polizeiauto

Schöningen:

Am 26.07.21 wurde kurz nach Mitternacht ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw in der Ortschaft Hoiersdorf einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer keinen Führerschein besitzt. Bei der weiteren Kontrolle wurden körperliche Auffälligkeiten festgestellt, die auf einen Drogenkonsum hindeuteten. Ein diesbezüglicher Test bestätigte vor Ort eine Beeinflussung durch verschiedene Drogen. Eine Blutprobe wurde entnommen, die Weiterfahrt unterbunden und Straf.- sowie Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.