loader-image
Schöppenstedt, DE
temperature icon 12°C
Überwiegend bewölkt

Ehrenamtliches Engagement von Bernadett Gronde gewürdigt

Der Verein Schöningen sagt Danke e. V. würdigte zum Weltfrauentag das ehrenamtliche Engagement von Frau Bernadett Gronde.

Wie an beinahe jedem Donnerstag ist Bernadett Gronde am Nachmittag in der Turnhalle anzutreffen. Umgeben von einer ganzen Kinderschar steht sie als Übungsleiterin für den TC Schöningen, beim Eltern-Kind-Turnen, zur Verfügung. Aber damit ist das ehrenamtliche Engagement von Gronde im TC Schöningen noch nicht ansatzweise ausgeschöpft. Seit sie selbst ein Kleinkind war, ist sie Mitglied im Verein. Sie trainierte beim Handball, betreute Kinder und Jugendliche bei Zeltlagern, unterstützt das Küchenteam im Rahmen der Sportwoche im Elmstadion. Weiter ist sie bei Laternenumzügen und Weihnachtsfeiern als helfende Hand vor Ort. Als „Zuckerwattenfee“ wird sie liebevoll bezeichnet. Auch die Organisation von Geburtstagen und Ehrungen der Vereinsmitglieder fällt in ihren Aufgabenbereich. Der Besuch des Vereins kam für sie völlig überraschend; lediglich die Familie wurde im Vorfeld eingeweiht. Umso größer war die Freude und alle Anwesenden in der Turnhalle freuten sich mit ihr.


Voller Tatendrang und Kraft, stets freundlich, fröhlich, hilfsbereit, einfühlsam und verantwortungsbewusst steht Bernadett Gronde im Rahmen des Ehrenamtes für den TC Schöningen zur Verfügung. Der Verein Schöningen sagt Danke e. V. würdigt mit einem Blumenstrauß, einer Urkunde, etwas Süßem und einem Satz Kühlpacks für die Kleinen, ihr unbezahlbares, ehrenamtliches Wirken.

Mandy Schimmeyer
Vorsitzende