Die Schlucklum Weihnachtsparty – Wegwarte Lucklum

Kurz nach der Jahrtausendwende spielte Markus Schultze das erste Weihnachtskonzert in der Wegwarte. Für viele Alternative-Fans in der Region wurden die leidenschaftlichen Indie-Abende am ersten Weihnachtsfeiertag ein Muss. Alle Jahre wieder brummte es am 25. Dezember im Sehnsuchtsort Lucklum am Elm. Nach zwei tristen Corona-Wintern wurde die Tradition wieder aufgenommen. Und auch dieses Jahr bescheren Sänger, Schauspieler und Ex-MTV-Moderator Schultze & Indiegos noch einmal Klassiker von Bands, die schon in der Kultdisko Schlucklum für eine volle Tanzfläche sorgten: Violent Femmes, Fugazi, U2, Placebo, Rage Against The Machine, Foo Fighters, The Killers, Beastie Boys. Evil Puppets und Sisyphean Task. Anschließend Indie-Alternative Party mit DJ Lucius.  Alles ist noch einmal bereit für eine Nacht mit Druck, aber auch Kerzenleuchtern, Wärme, Herzlichkeit. Und reichlich Gelegenheit zum Tanzen. Mit Markus Schultze (Gesang, Gitarre), Christian Stappmanns (Keyboards), Jan Jacobsen (Drums), Peter Bohlmann (Bass) und Florian Arnold (Gitarre). Und DJ Lucius am Pult. Beginn ist am Montag, 25. Dezember, um 20.30 Uhr, Eintritt 15 Euro.