loader-image
Schöppenstedt, DE
temperature icon 17°C
Bedeckt

Das Projekt »Segensreich« besteht seit einem Jahr

»Ein zentraler Begegnungsort im Herzen von Schöppenstedt für und mit der ganzen Samtgemeinde!« – mit diesem Auftrag startete Kerstin Hoffmann vor einem Jahr als Leiterin in das Diakonie-Projekt »Segensreich« im Gemeindehaus der ev.-luth. Kirchengemeinde Dreieinigkeit zu Schöppenstedt.

»Vieles hat sich bewegt in diesem ersten Jahr! Menschen haben sich zusammengefunden und diesen Ort mit Leben gefüllt«, berichtet sie freudestrahlend. »Großartiges ehren-amtliche Engagement für die Gemeinschaft, wie z. B. der Handarbeitstreff am Dienstag, die Betreuung und Förderung von Grundschulkindern am Mittwochnachmittag oder die wöchentliche Suppenkantine am Donnerstagsmittag, sind fest etabliert im Projekt ›Segensreich‹! Wir freuen uns weiterhin auf viele Gäste und Mitwirkende, die Lust haben, sich im Projekt einzubringen«, erzählt Kerstin Hoffmann.
Weiter berichtet sie, dass es sich immer lohnt, einmal vorbeizuschauen, um einen Eindruck zu gewinnen, um den aktuellen Zettel mit Veranstaltungen und Terminen mitzunehmen oder sich im angrenzenden Beratungshaus zu informieren. »Gemeinsam aktiv in Schöppenstedt und der Samtgemeinde sein – dazu sind alle herzlich eingeladen.«