Das Liedermacher-Duo »Ohrofyll« aus Destedt

Das Liedermacher-Duo »Ohrofyll« aus Destedt singt von Elf-Minuten- Singles, Männern mit Bart und dem Wolfsburger Klimawandel. Verschmitzt und mit gesunder Selbstironie surfen Günther Kampen (Akkordeon, Gesang) und Jan-Christoph Friedrich (Gitarre, Gesang) auf einer Welle von Tango, Latin und Polka durch das aktuelle Zeitgeschehen. Die Texte lassen schmunzeln, die Refrains gehen ins Ohr, der Rhythmus in die Beine und das Akkordeon ans Herz. Auf Abstand, draußen und mit begrenzter Platzzahl spielt »Ohrofyll« am 12. Juli 2020 um 15 Uhr sein Programm »Da geht noch was! Lieder in Zeiten von Corona« bei »Kaffeezeit« in der Okerstraße 3 in Wolfenbüttel. Eine Reservierung unter 01 57/51 10 25 93 wird empfohlen.