Bezirkspokalsieg des TSV Schöppenstedt gegen die SG Roklum/Winnigstedt

Im Bezirkspokal-Fußballspiel siegte am vergangenen Sonntag, dem 13. September, der TSV Schöppenstedt gegen die SG Roklum/Winnigstedt mit 1 : 0. Den Treffer erzielte Jonas Hermann (22. Minute). Zahlreiche Zuschauer sahen dieses Elm-Asse-Fußballspiel. Die SG spielte fast 45 Minutenlang ungewöhnlich schwach und ließ über weite Strecken im Mittelfeld gute Kombinationen der Schöppenstedter zu. In der zweiten Hälfte wandelte sich das Spielgeschehen, und der Gast spielte deutlich besser, aber ein Treffer für die SG wollte nicht fallen. Die Ordner, Verantwortlichen sowie Hannelore und Günter Prüße, die seit vielen Jahren an der Kasse sitzen, leisteten gute Arbeit. Unser Bild zeigt Dennis Hintz (l.) von der SG Roklum/Winnigstedt, der versucht, den Schöppnestedter Marcel Heuer zu stoppen.