Bei »Heese 5« heißt es: heiter weiter!

Im Veranstaltungslokal »Heese 5« in Jerxheim hat Christian Basner auf die aktuelle Situation und die damit verbundenen Einschnitte und Beschränkungen reagiert. Um die Coronazeit zu überbrücken, geht die »Heese 5« vorübergehend neue Wege.

Mindestens noch den ganzen Juni hindurch bietet der beliebte Gastronomiebetrieb einen Außerhaus-Verkauf an. Das Angebot beinhaltet z. B. einen Heese- Salat, eine Tagessuppe und auf Vorbestellung, am besten einen Tag vorher, die beliebten »Basner- Hähnchen« von seinen Eltern Ilse und Rudi Basner. Des Weiteren gibt es auch Eis, Kuchen, Kaffee und kühle Getränke »to go«. Gerade für die vielen Spaziergänger, die auf dem Heeseberg den großartigen Blick auf den Brocken genießen möchten, ist das ein tolles Angebot. Bei schönem Wetter ist im »Heese 5« natürlich auch die Terrasse geöffnet, von der man bei Speis und Trank ebenfalls eine fabelhafte Aussicht auf den »Blocksberg« hat. Bei schlechtem Wetter werden alle Speisen auch im Lokal serviert. Die aktuelle Speisekarte kann per E-Mail oder Telefonnachricht abgerufen werden. »Ab Mitte Juli können sich unsere Gäste dann auf kleine Konzerte, eine Sterngucker-Nacht mit Longdrinks und Tapas sowie ein Picknick mit kleinen Snacks, Kuchen und Cocktails freuen«, so Basner. »Ferner wird Zylber Makolli seine neuen Werke auch ab Mitte Juli vorstellen. Die genauen Termine können auf www. heese5.de oder bei Instagram eingesehen werden. «Die vorübergehenden Öffnungszeiten sind am Wochenende und an Feiertagen von 12 bis 19 Uhr. Unter der Woche bleiben Lokal und Kiosk vorerst geschlossen. Änderungen diesbezüglich werden auf der Website und über Instagram verkündet.