loader-image
Schöppenstedt, DE
temperature icon 17°C
Leichter Regen

Apfelkuchen backen für Kinder in den Herbstferien

Erneut laden die Ehrenamtlichen des Ehrenamtsteams der Freiwilligenagentur Elm-Asse alle Kinder ab 6 Jahren aus der Gemeinde Remlingen-Semmenstedt zum Apfelkuchenbacken ein. Um das Backen nachhaltig und kostengünstig zu gestalten, werden für den Kuchen die Äpfel von den Streuobstwiesen verwendet.
Pressemitteilung Apfelkuchen backen fu_r Kinder der Gemeinde

Schon bei der Entstehung des Ehrenamtsteams stand für die Ehrenamtlichen fest, Projekte und Angebote zum Thema Nachhaltigkeit in der Gemeinde umsetzen zu wollen. Bereits im letzten Jahr setzten die Ehrenamtlichen die Aktion mit rund 15 Kindern um. Auch in diesem Jahr war das Apfelkuchenbacken ein Wunsch der Kinder. Solche Aktionen wünschen sich aber auch die Ehrenamtlichen regelmäßig, denn für sie ist es ebenfalls eine sinnvolle Freizeitgestaltung und trägt dazu bei, dass noch mehr Aktivitäten vor der eigenen Haustür entstehen. 

Mit der Aktion möchten die Ehrenamtlichen den Kindern also eine attraktive Aktivität in den Herbstferien vor Ort bieten und den Kindern den Prozess vom Apfel bis zum Kuchen vermitteln. So können die Kinder hautnah miterleben, wie die Äpfel gewaschen, geschält, geschnitten, verarbeitet und letztendlich als Kuchenstück gegessen werden.

Durch das Einbinden in den Ablauf sollen die Kinder selbstständig mitwirken können und im Idealfall noch etwas dazu lernen. Darüber hinaus sollen die Kinder dafür sensibilisiert werden, dass Obst und Gemüse nicht immer optisch perfekt oder frei von Würmern sind, so wie man es aus dem Supermarkt kennt.

Das Backen findet in den Herbstferien am Donnerstag, dem 19.10.2023 ab 14:30 in der Schulküche der Grundschule Remlingen (Schöppenstedter Str. 44, 38319 Remlingen) statt.

Bei der Aktion handelt es sich um ein kostenfreies Angebot. Damit genügend Lebensmittel vorhanden sind, ist eine vorherige Anmeldung bis zum 17. Oktober 2023 notwendig.

Anmeldungen werden bei der Freiwilligenagentur Elm-Asse per E-Mail: info@engagiert-elmasse.de oder telefonisch: 05336/9489500entgegengenommen.