loader-image
Schöppenstedt, DE
temperature icon 21°C
Bedeckt

Adventskalender für die Jugendfeuerwehr

Esbeck. Seit mehreren Wochen kann die Feuerwehr Esbeck aufgrund der Corona-Pandemie keine Jugenddienste mehr veranstalten. Damit in der Vorweihnachtszeit trotzdem keine Langeweile aufkommt, haben die Mitglieder der Jugendfeuerwehr vom Betreuerteam jeweils einen selbstgebastelten Adventskalender erhalten.

In jedem Türchen steckt eine Aufgabe oder ein Rätsel, mit Bezug zur Feuerwehr oder zur Advents- bzw. Weihnachtszeit. So mussten die Jugendlichen zum Beispiel am 1. Dezember einen Schotenstich und ein Selfie damit machen. Am 5. Dezember sollten sie ein Foto des Nikolausstiefels schießen oder am 6. Dezember Weihnachtslieder aus Emojis erraten. Es warten bis Weihnachten natürlich noch weitere Aufgaben in den Türchen. Jedem Adventskalender liegt auch eine Weihnachtsüberraschung bei, die natürlich erst am Heiligen Abend geöffnet werden darf.

Wir wünschen den Jugendlichen noch viel Spaß beim Rätseln und allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.