Abluftrohr fängt in Schöppenstedter Chemiefabrik „Surfactor“ Feuer

Bei der Firma Surfactor in Schöppenstedt, die Oberflächenmaterialien für die Holzindustrie produziert, ist am Mittwochabend ein Brand ausgebrochen. Aus noch ungeklärter Ursache fing ein Abluftrohr Feuer, wie die Feuerwehr mitteilte. Das Feuer schlug kurzzeitig in die Halle über was zu starker Rauchentwicklung führte. Die Wehren hatten den Brand jedoch schnell unter Kontrolle.

Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, waren zeitweise rund 140 Feuerwehrleute im Einsatz. Der Einsatz begann gegen 19 Uhr und dauerte bis in die Nacht. Schadstoffe sollen nicht ausgetreten sein, sagte ein Sprecher der Polizei. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache und Schadenshöhe sind zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Sobald neue Erkenntnisse vorliegen, werden wir an dieser Stelle darüber berichten.