loader-image
Schöppenstedt, DE
temperature icon 17°C
Überwiegend bewölkt

Kinderfestival Schöningen – Pelemele rocken den Markt Jubiläumsparty für die Kids

Live-Musik, Kindergottesdienst, Bungee-Run… Am 8. Juli ist es Zeit für die Jüngsten, den 1275. Geburtstag ihrer Heimatstadt zu feiern. Die Kölner Kultband Pelemele gibt ein Live-Konzert.
Freuen sich auf das Kinderfestival am 8. Juli 2023 (v.li.) Stadtjugendpfleger Christian Nöring, Andreas Jung von der Volksbank Helmstedt-Wolfenbüttel und Bürgermeister Malte Schneider. (Foto: Marcel Morawietz)

Viele fleißige und engagierte HelferInnen machen es möglich, dass am Samstag, 8. Juli 2023, das große Kinderfestival auf dem Markt stattfinden kann. Das riesige Fest zum 1275. Stadtjubiläum wird federführend vom Jugendfreizeitzentrum organisiert. Unterstützung kommt vom TC Schöningen, der Jugendfreizeitinitiative, den Landfrauen OV Schöningen, dem Jugendrotkreuz und der Clus-Kirche. Einen finanziellen Zuschuss gibt es von der Volksbank Helmstedt-Wolfenbüttel.

Und was erwartet am 8. Juli die frischgebackenen Ferienkinder? Gestartet wird um 13.30 Uhr mit einem Kindergottesdienst der Clus-Kirche. Mit dabei ist auch Maskottchen Kalle. Ab 14 Uhr steigt dann die große Spieleparty mit Hüpfburg, Bungee-Run, Geschicklichkeitsspielen, Kletterturm, Karussell, Schmalzkuchen, Poffertjes, Softeis, Prügelbalken und Basketballwurf. Die Clus-Kirche bringt die Buttonmaschine mit, bei den Landfreuen kann man sich gesunde Ostspieße stecken, das Jugendrotkreuz schminkt Wunden.

„Ab 16 Uhr gibt es dann auf der Bühne ein fettes Konzert“, lädt Stadtjugendpfleger Christian Nöring Groß und Klein ein. Zum Stadtgeburtstag wurde die Kultband Pelemele aus Köln engagiert. Pelemele haben keine Ahnung von Mathe. Dafür hat diese Band einen Sound und jede Menge Ohrwürmer am Start, welche sich in heimischen Kinderzimmern äußerst wohl fühlen. Es ist ihre wilde, pelemelige Mischung aus Rock, Disco, Hip Hop, Pop und Ska, die Klein und Groß regelmäßig zum Ausrasten bringt. 2021 feierten die vier Jungs aus Köln großes 20-jähriges Pelemele-Bühnenjubiläum. Beim Schöninger Kinderfestival haben sie unter anderem ihr Album „Der Wëcker“ mit im Gepäck: „Der Wëcker“ ist laut, frech & fresh und hat seine Freunde mitgebracht: Roboter Arnold 100 quietscht und tanzt, ein Flashmops skatet wie ein Profi und ein Desperado droht mit Kitzelüberfall. Tollkühne Gestalten betreten die Bühne und eine Schnick-Schnack-Schnuck-Schlacht sorgt für die Entscheidung. Alle Lieder sind mit viel Witz und Einfühlungsvermögen selbst ausgeheckt, komponiert und von Hand eingespielt, so dass die Musik ohne Umwege Tanz-Beine und Lachmuskeln triggert. Mit ihren fulminanten Live-Shows und preisgekrönten Studio-Alben begeistern Pelemele seit Jahren Kids aller Altersstufen mitsamt der erwachsenen Zwangs-Hörerschaft. Songs wie „Ins Tor!“, „Bumschakalaka“ und „Stinkefüße“ wurden zu echten Kinder-Radio-Hits und kletterten in die Kinder-Charts. Die vielen Auszeichnungen der vergangenen Jahre (von „Klangohr“ bis Geraldinos Kinderliederfestival) zeugen auch von ihrem hohen Stellenwert in der Kinderliederwelt.