10. Staffelei Ausstellung in Schöppenstedt

Gabriela Lorenz freut sich über die Möglichkeit, ihre Bilder im Schaufenster in Schöppenstedt zu präsentieren. Ihre Bilder,  aus grafischen und floralen  Kompositionen, dienen ihr zur Konzentration, Entspannung und Ausgeglichenheit. Sie kam zum Malen durch ihre Ausbildung zur Schauwerbegestalterin. Später machte sie eine zweite Ausbildung zur Glasmalerin und arbeite als grafische Zeichnerin in der Archäologie. Zur Zeit arbeitet sie an perlenbestickten Filzen (Buchhüllen, Tablethüllen o.ä.).

Sie hatte sich bei Manfred Kramer gemeldet, um ihre Arbeiten am Markt in Schöppenstedt auszustellen. Es begeistert sie, das sie tatsächlich die 10. Künstlerin ist, die auf der Staffelei ihre Werke zeigen darf. Kramer merkte an, das immer die Möglichkeit besteht, zu ihm Kontakt aufzunehmen und das Schaufenster für eine (kostenlose) Ausstellung zu nutzen. Er freut sich sehr, über das rege Interesse. Jeder ist eingeladen, sich die Wechselausstellungen anzuschauen und kann gern zu ihm oder den Künstlern auf diesen Wege Kontakt aufnehmen. Die Daten sind im Schaufenster hinterlegt.